Browsergamer.com
einfachkomplex
kostenloskostenpflichtig
PausenspielLangzeitspiel
Arenas of Glory false

Ergreife das Schwert und werde Gladiator. In Arenas of Glory kämpfst Du Dich in PvP-Kämpfen zum Liebling des Publikums hoch. Dominiere Deine Gegner in verschiedenen Arenen, rüste Dich mit immer besseren Waffen aus und level Dich und Deine Ausrüstung bis Du der unbesiegbare Held in Arenas of Glory bist.

In der römischen Arena

Wir befinden uns im alten Rom, im Zeitalter des Machtkampfes, des Zerfalls und der blutigen Auseinandersetzungen. Hier beginnt die Karriere eines ganz besonderen Gladiators: nämlich Deine. Mit der Grundausrüstung ausgestattet geht es in Arenas of Glory denn auch gleich ab in die erste Arena, um Kisten zu zertrümmern. Wer diese erste Hürde schafft, kann sich an den ersten NPC wagen und dann gleich den Sprung auf die nächste Map, sprich in die nächste Arena, wagen.

Die Liga und die Arena

Damit unerfahrene Spieler nicht gnadenlos niedergemetzelt werden, gibt es in Arenas of Glory verschiedene Ligen, die nach Leveln gestaffelt sind. Dadurch kämpft man immer mit Spielern in vergleichbaren Stufen und hat eine Chance auf den Sieg oder wenigstens lebendig in die äußere Schutzzone zu entkommen. Mit einem beherzten Sprung in den nächsten Gitterschacht, erreicht man eine neue Arena in neuem Design und kann sich hier gleich wieder ins Kampfgetümmel stürzen.

Die richtige Ausrüstung

Für den Gladiator von Welt gibt es in Arenas of Glory eine Vielzahl an Rüstungen und Waffen. Nach Preis und Leistung grob sortiert ist das Angebot auf dem Markt in Gold- und in Silber-Rüstungen beziehungsweise Waffen. Egal wofür man sich entscheidet, jede Rüstung und jede Waffe kann gegen Geld noch aufgelevelt werden. Waffen stehen dabei gleich mehrere zur Verfügung, zwischen welchen man im Kampf mit den Zifferntasten wechseln kann.

Am Ende des Kampfes

Natürlich erhält man in Arenas of Glory auch Erfahrungspunkte und kann im Rang aufsteigen. In Kisten, die in der Arena stehen, gibt es Power-Ups oder Geld, Gold ebenso wie Silber. Das ist aber auch bitter nötig, denn man muss sich bei Verletzungen heilen und auch die Waffen müssen in Abständen repariert werden, da sie jeder Schlag aufreibt, bis nichts von der stolzen Klinge übrig geblieben ist.

Da hilft nur Geld

Wem das beständige Reparieren zu mühsam ist, kann sich den einfachen Premium-Pack holen und hat ab sofort selbstreparierende Waffen. Ansonsten bekommt man in Arenas of Glory für echtes Geld vor allem Preisnachlässe und regelmäßig Gold auf sein Konto gebucht. Man kann eigene Arenen erstellen und einfach und bequem zwischen den einzelnen Arenen wechseln.

PvP ohne zu viel Schnickschnack

Alles in allem ist Arenas of Glory ein klassisches Spieler der Jeder-gegen-jeden-Kategorie, in dem es vor allem darum geht, seinen Gegner mit den richtigen Waffen gezielt zu Fall zu bringen ohne selbst allzu viel Schaden zu nehmen. Das Ganze ist bei Arenas of Glory verpackt in ein römisches Gladiatorenspiel in 3D-Optik. Vor allem wer gerne mal Zwischendurch eine Runde Römer verkloppen mag, ist hier genau richtig.

Veröffentlicht von am 23.07.2012.

Arenas of Glory

Arenas of Glory bewerten

Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
4.3 / 5
Anzahl bisheriger Bewertungen: 30
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

ÄHNLICHE SPIELE

War of Titans
War of Titans

Werde Gladiator und steige vom Sklaven zum Herrscher auf!

XBlaster
XBlaster

Gladiatorenkämpfe mit Kampfrobotern im Jahr 2053.

Steel Legions
Steel Legions

Taktisches Geschick und wilde Kämpfe rund um Öl und Stahl.

BESTE BEWERTUNG

Goodgame Big Farm
4.9 von 5 Sterne

Goodgame Empire
4.8 von 5 Sterne

Let's Fish
4.8 von 5 Sterne

Rising Cities
4.7 von 5 Sterne

Rail Nation
4.6 von 5 Sterne