Browsergamer.com
Battlemons
Battlemons
Bilder & Videos:

ÄHNLICHE SPIELE

Brave Little Beasties
Brave Little Beasties

Die kuscheligsten Kämpfer aller Zeiten erwarten dich bei Brave Little Beasties.

Farmerama
Farmerama

Der komplett verrückte Bauernhof. Rein in die Gummistiefel und los!

Bonga
Bonga

Ab ins Paradies! Hilf den kleinen Bongies bei ihren spannenden Abenteuern.

einfachkomplex
kostenloskostenpflichtig
PausenspielLangzeitspiel
Battlemons false

Als Trainer knuffiger Battlemons entscheidest du Kämpfe in der Arena und gegen andere Spieler für dich. Doch Vorsicht, dein Battlemon wird dir schneller ans Herz wachsen, als du denkst.

Als die Astronauten auf dem Planeten landeten, wollten sie den Dschungelplaneten nur für die Besiedlung durch andere Menschen vorbereiten. Doch schnell entdeckten sie eine überaus liebenswerte Spezies – die Battlemons. Ihren Namen bekamen die Wildtiere, als die Astronauten feststellten, dass die niedlichen Tiere nur den Menschen gegenüber friedfertig gesinnt waren – treffen zwei Battlemons aber aufeinander, entbrennt schnell ein Kampf, da die Tiere nichts lieber tun, als sich miteinander zu messen.

Neugierig geworden zähmten die Astronauten die Battlemons und begannen sogar damit, sie zu züchten. Sogar trainieren ließen sich die Tiere – und so begann die Battlemon-Manie, die du nun als mutiger Battlemon-Trainer zu deinen Gunsten nutzt.

Vom Ei zum Champion

Du startest im Browsergame Battlemons mit einem Ei. Aus diesem schlüpft dein ganz persönliches Battlemon – jedes mit eigenem Charakter. Ob aus deinem Ei nun ein Fellkopf, eine Feuerkralle, ein Dornenschwanz oder ein Königsdrache schlüpft – du kannst dein Battlemon aufziehen und trainieren, was nicht sonderlich knifflig ist. Als Battlemon-Papa oder Battlemon-Mama wirst du die gesamte Entwicklung des kommenden Champions durchleben, vom Baby bis zum erwachsenen Battlemon. Später im Spiel kannst du sogar selbst unter die Züchter gehen und in einer Brutkammer weitere Tiere züchten, die auf dem Marktplatz getauscht werden können.

Ab ins Dorf!

Wichtigster Ort im Spiel ist das Dorf, da sich dort der Stall befindet, in dem deine Battlemons sich regenerieren. Auch die Trainingshalle, wichtig zur Vorbereitung auf die Kämpfe, befindet sich im Dorf. Nicht unwichtig sind die Tränke, die du auf dem Marktplatz erwerben kannst – mit diesen Tränken kannst du dein Battlemon für kurze Zeit kräftiger oder schlauer machen. Spannend wird’s dann in der Arena, dort treffen die Kämpfer aufeinander. Über Sieg und Niederlage entscheidet neben der Kraft deines Schützlings auch deine Taktik und dein Geschick! Zudem kannst du den Planeten erforschen, um weitere Battlemon-Eier und wichtige Ausrüstungsgegenstände zu entdecken.

Neuauflage eines Klassikers

Das kommt dir bekannt vor? Tatsächlich gab es das Spiel bereits im Jahr 2001. Nun allerdings gibt es eine deutlich hübschere und in vielen Punkten überarbeitete Neuauflage des Klassikers. Travian Games sorgt dabei für eine wunderschöne Grafik mit zahlreichen Animationsstufen – die Battlemons sind so süß, dass du sie schnell in dein Herz schließen wirst und bei Kämpfen sofort mit ihnen mitfieberst! Dabei nervt das Spiel nicht mit langweiligen Statistiken und Zahlenreihen, alle Aktionen sind direkt in der Spielgrafik zu sehen.

Bei Battlemons kannst du nicht nur dein Kampfmonsterchen großziehen und trainieren sondern auch spannende Duelle mit anderen Spielern abhalten. Das Browserspiel ist dabei komplett kostenlos spielbar und verfügt über ein leicht verständliches Tutorial. Wenn du mehr Komfort bei der Battlemon-Pflege wünschst, kannst du aber auch einen Premium-Account für wenig Geld buchen – spielentscheidend ist dieser aber nicht.

Veröffentlicht von am 02.10.2012.

Battlemons

Battlemons bewerten

Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
4.1 / 5
Anzahl bisheriger Bewertungen: 9
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

BESTE BEWERTUNG

Goodgame Big Farm
4.9 von 5 Sterne

Goodgame Empire
4.8 von 5 Sterne

Let's Fish
4.8 von 5 Sterne

Rising Cities
4.7 von 5 Sterne

Rail Nation
4.6 von 5 Sterne