Browsergamer.com
Cultures Online
Cultures Online
Bilder & Videos:
Video zum Browsergame Cultures Online
Fenster schließen
einfachkomplex
kostenloskostenpflichtig
PausenspielLangzeitspiel
Cultures Online false

Herrscher, das klingt nach was. Besser als Bürgermeister klingt es auf jeden Fall. Herrscher über ein Dorf, also eigentlich auch nur ein toll benannter Bürgermeister, kannst du im Spiel Cultures Online sein. Spannende Aufgaben und viel Aufbaustrategie inklusive.

Einmal so richtig viel Holz vor der Hütte, Steine im Bruch und Gold in der Schatulle haben, das wäre doch mal was. Als Dorfvorstand bei Cultures Online erfüllt sich der Traum zumindest zu Beginn – und wenn du dich etwas anstrengst auch im späteren Spiel. Deine Aufgabe ist es nämlich, dein Dorf geschickt zu erweitern, Kolonien zu gründen und viele viele Abenteuer zu bestehen.

Heldensache

Auf die gefährliche Abenteuersuche geht so ein richtiger Herrscher aber natürlich nicht selbst. Ganz egal ob du die Asiaten oder die Wikinger spielst, Abenteuer erleben die von dir angeheuerten Helden. Praktisch: Deine Helden steigen mit der Zeit im Level auf, gewinnen Punkte bei wichtigen Attributen wie „Stärke“, „Ausdauer“, „Geschick“, „Intelligenz“ oder „Glück“ und können zudem von dir komplett nach Maß eingekleidet werden. Waffen, Rüstungen, Zaubertränke und so manch spannendes Artefakt landet im Laufe der Helden-Karriere im Beutel des Lohnkämpfers und verbessert die Werte des Helden. Im Shop lassen sich Ausrüstungsgegenstände auch gegen Gold erwerben – wertvollere Gegenstände kosten aber neben Gold auch noch Runen, die Ingame-Währung von Cultures Online.

Schaffe schaffe, Dörfle baue

Deine Helden sind aber nicht nur schwertschwingende Monsterkiller sondern auch deine Universalarbeitskräfte. Der vorsichtige Hinweis des Spieles, den Helden immer schön beschäftigt zu halten, da er sich ansonsten auf die faule Haut legt, sagt schon einiges über dein Verhältnis zu deinen Helden aus: Arbeiten sollen sie, nicht pennen.

Und so obliegt es den Helden Holz, Steine, Gold oder Eisen abzubauen. Besonders pfiffige Helden dürfen auch dem Alchimisten beim Nachdenken helfen und so für Ideen sorgen, wie sich das Dorf weiter ausbauen lässt. Tatsächlich sind Ideen eine der Ressourcen des Spieles und damit kostbar.

Die Produktionsstätten lassen sich aber nicht nur mit Helden bestücken sondern auch ausbauen um eine größere Menge der Rohstoffe in gleicher Zeit abbauen zu können. Sinnvoll, da Helden nur begrenzt vorhanden sind und im Gegensatz zu Rohstoffen deutlich langsamer nachwachsen.

Raub und Zug

Neben den sehr profitablen Abenteuern in der näheren Umgebung kannst du auch Raubzüge in verschiedene Länder anführen und so deine Feinde um wertvolle Pretiosen berauben. Nach dem Bau eines Wachturmes kannst du zudem andere Spieler zum Duell auffordern und im PvP-Kampf zeigen wer den besten Helden gezüchtet hat. Wer auf der Rangliste an erster Stelle steht, wird von seinen Feinden gefürchtet und von seinen Untertanen bei Cultures Online geachtet.

Veröffentlicht von am 03.01.2013.

Cultures Online

Cultures Online bewerten

Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
4.4 / 5
Anzahl bisheriger Bewertungen: 7
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

ÄHNLICHE SPIELE

Die Stämme
Die Stämme

Die Stämme ist ein Browsergame, das im Mittelalter spielt.

Travian
Travian

Travian ist eine Aufbau-Simulation mit militärischem Charakter.

Forge of Empires
Forge of Empires

Bis zur Zukunft: Führe dein Volk durch die Epochen, erbaue ein Imperium.

BESTE BEWERTUNG

Goodgame Big Farm
4.9 von 5 Sterne

Goodgame Empire
4.8 von 5 Sterne

Let's Fish
4.8 von 5 Sterne

Rising Cities
4.7 von 5 Sterne

Rail Nation
4.6 von 5 Sterne