Browsergamer.com
DarkOrbit
DarkOrbit
Bilder & Videos:
Video zum Browsergame DarkOrbit
Fenster schließen

DarkOrbit Cheats - Tipps & Tricks für DarkOrbit

Veröffentlicht am 11.07.2012 von

Botter aufgepasst: Bei DarkOrbit wird Jagd auf Euch gemacht und die Strafen sind saftig. Also Bots, Scripts und Hacks bitte ganz schnell vergessen und nur mit Eurem Wissen glänzen. Für Einsteiger und Fortgeschrittene gibt es genau dafür eine Menge Tipps und Tricks rund um den DarkOrbit.

Botter aufgepasst: Bei DarkOrbit wird Jagd auf Euch gemacht und die Strafen sind saftig. Also Bots, Scripts und Hacks bitte ganz schnell vergessen und nur mit Eurem Wissen glänzen. Für Einsteiger und Fortgeschrittene gibt es genau dafür eine Menge Tipps und Tricks rund um den DarkOrbit.

Botter aufgepasst: Bei DarkOrbit wird Jagd auf Euch gemacht und die Strafen sind saftig. Also Bots, Scripts und Hacks bitte ganz schnell vergessen und nur mit Eurem Wissen glänzen. Für Einsteiger und Fortgeschrittene gibt es genau dafür eine Menge Tipps und Tricks rund um den DarkOrbit.

Wie kommt man an Uridium (Premium-Währung)?

Ohne die Premium-Währung geht es bei DarkOrbit nicht. Uridium erhält man durch den Abschuss von Aliens, durch das Sammeln der Bonusboxen und das Galaxy Gate. Wirklich ambitionierte Spieler werden um den Kauf von Uridium für echtes Geld aber kaum herum kommen, um den Bedarf zu decken. Bei DarkOrbit spricht man in diesem Fall von „banken“.

Ausbau-Tipps für Anfänger

Zu Beginn sollte man auf seinem Schiff Laser und die Schilde upgraden. Drohnen sollte man am Anfang ebenfalls hinzufügen und vor allem mit Schilden ausstatten. Dann sollte man zusehen, dass man sich ordentlich Credits schießt, um eines der hochwertigen Schiffe zu ersteigern, für die man sonst Uridium ausgeben müsste (Leonov, Vengeance oder Goliath). Wichtig ist aber auch, den Ausbau des Skylabs nicht zu vergessen. Hier baut man erst die linke Reihe aus, dann die rechte, um dann Seprom raffinieren zu können, den höchstwertigen Rohstoff, an den man sonst im Spiel nicht kommt.

Upgraden mit Rohstoffen

Man kann mit Prometid, Duranium, Promerium oder Seprom upgraden. Je nachdem, was man auswählt, bekommt man andere Ergebnisse. Hier eine Übersicht, was wie upgradet. Grundsätzlich sind die seltenen Rohstoffe natürlich besser als die gewöhnlichen:

  • Laser: Prometid (15%), Promerium (30%), Seprom (60%)
  • Raketen: Prometid (15%), Promerium (30%), Seprom (60%)
  • Speed: Duranium (10%), Promerium (30%)
  • Schild: Duranium (10%), Promerium (30%), Seprom (60%)

Was passiert beim Verschieben von Schiffen?

Irgendwann wird man sein erstes Schiff durch ein neues ersetzen wollen. Wenn man dieses in den Hangar verschiebt, wird das alte Schiff automatisch verkauft und zwar immer gegen Credits, auch wenn man ein Uridium-Schiff hatte. Die Ausrüstung hingegen wird automatisch abgelegt und ins Inventar verschoben.

Piratenmaps betreten, verlassen und Palladium nutzen

Die Piratenmaps sind die Maps 5-1, 5-2 und 5-3. Man erreicht sie durch das Gate auf 4-5. Voraussetzung ist zudem mindestens Level 12. Man verlässt die Piratenmaps durch ein Gate auf 5-3 (nach 4-4) oder wenn man zerstört wird. Die Piratenmaps sind Battle-Maps auf welchen man von allen Seiten angegriffen wird, allerdings auch Palladium als Rohstoff schießen kann. Auf der Raumstation in 5-2 kann man 15 Palladium gegen eine Extra Drehung des Galaxy Gates eintauschen.

Die Apis- und die Zeus-Drohne

Um diese Drohnen der Extra-Klasse zu erhalten (es ist nur je eine möglich), muss man entweder viel Uridium (Premium-Währung) ausgeben oder man sammelt sich je 45 Baupläne auf den Piratenmaps. Apis- und Zeus-Drohne verhalten sich wie alle anderen Drohnen auch. Jede hat zwei Slots, kann bis auf Stufe 6 gelevelt werden und nimmt bei Zerstörung des Schiffes Schaden. Ist der Schaden zu hoch, ist die Drohne vernichtet. Es lohnt sich also auch mit einer Drohne noch einmal 45 Baupläne zur Sicherheit zusammen zu suchen, um notfalls schnell Ersatz bauen zu können.

Uridium-Artikel ersteigern

Wer ohne Premium spielt, kann dennoch an eine Premium-Ausrüstung kommen, indem er sie ersteigert. Bei den Auktionen ist allerdings zu beachten, dass jedes Gebot vom Konto abgebucht wird, egal ob erfolgreich ersteigert oder nicht. Zudem sieht man zwar den Höchstbietenden, aber nicht dessen Angebot. Aktuelle Preise kann man im offiziellen DarkOrbit-Forum einsehen. Wer spät in der Nacht oder am frühen Morgen (so zwischen 3 und 5 Uhr) bieten kann, kann schon für einen geringeren Preis den Zuschlag bekommen, da weniger Bieter unterwegs sind.


Kategorie: DarkOrbit Cheats

DarkOrbit bewerten

Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
4.2 / 5
Anzahl bisheriger Bewertungen: 47
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

ÄHNLICHE SPIELE

Battlestar Galactica
Battlestar Galactica

Steuere Dein Raumschiff an Feinden vorbei und löse knifflige Aufgaben!

22moon@war
22moon@war

Bergbau auf dem Mond - sorge dafür, dass die Produktion von 22er-Erz läuft.

Pirate Galaxy
Pirate Galaxy

Wilder Space-Shooter mit viel Action auf der Jagd nach Kryonit.

BESTE BEWERTUNG

Goodgame Big Farm
4.9 von 5 Sterne

Goodgame Empire
4.8 von 5 Sterne

Let's Fish
4.8 von 5 Sterne

Rising Cities
4.7 von 5 Sterne

Rail Nation
4.6 von 5 Sterne