Browsergamer.com
einfachkomplex
kostenloskostenpflichtig
PausenspielLangzeitspiel
Deepolis false

Tief ins Meer führt dich das Browserspiel Deepolis. Als Kommandant eines U-Bootes löst du spannende Aufgaben und versenkst nebenbei die Boote anderer Spieler und KI-Kameraden.

Tief unten, da wo die Fische lustige Leuchtkugeln vor dem Maul tragen und wo Tageslicht nur ein sehr seltener Gast ist, dort unten liegst du mit deinem U-Boot auf der Lauer. Nur keine verräterischen Geräusche machen – der Antrieb ist deaktiviert. Du atmest stickige Luft, die Atmosphäre ist beklemmend. Wenn der feindliche U-Boot-Kapitän auf deine Täuschungsmanöver nicht hereinfällt und dich hier unten aufstöbert, wird er dich mit einem Torpedo begrüßen – einem Torpedo, dem du nicht ausweichen können wirst. Die Haare auf den Unterarmen richten sich auf, die Spannung steigt und die Crew verliert langsam die Nerven. Kein Wunder, das U-Boot kann in sekundenbruchteilen zu einem Sarg aus Stahl werden, die See dein nasses Grab.

Zum Glück müssen wir im Browserspiel Deepolis nicht um unser echtes Leben fürchten sondern nur um die virtuelle Existenz des von uns gesteuerten U-Bootes. Dank der realistischen 3D-Unterwasserwelt fällt es beim Spielen von Deepolis aber nicht schwer, sich in die Situation eines echten U-Book-Kommandanten hineinzufühlen.

PvP  und PvE

Zumal im Spiel Deepolis spannende Quests auf dich warten und du dich zudem mit anderen Spielern in atemberaubenden PvP-Kämpfen messen musst. Kluge KI-Recken können die Stelle echter Spieler übernehmen wenn gerade keine Mitspieler zur Hand sind – PvE-Kämpfe sind besser als gar keine Herausforderungen, nicht wahr. Dennoch, ein paar Freunde im Rücken sorgen für ein deutlich angenehmeres Gefühl dort unten in der Tiefe. Tritt also einer Gilde bei oder gründe deine eigene Gilde um im Spiel noch erfolgreicher zu werden.

Level Up!

Hast du ausreichend Erfahrungspunkte gesammelt, kannst du zudem deine Fähigkeiten verbessern und immer spektakulärere Aufträge annehmen. Doch zuerst musst du dich zwischen den drei Fraktionen im Spiel entscheiden. Die Nauten sind ein anarchistischer Zusammenschluss von Händlern, Kämpfern und Forschern. Die Scions sind eine recht neutrale Fraktion mit ausgefeilter Technik und einem eigenen Glauben. Als Jafnhar hingegen gehörst du einem kriegerischen Militär-Volk an. Bis zum Erreichen des fünften Levels kannst du deine Fraktion allerdings noch ändern, bis dahin solltest du dich aber entschieden haben.

Doch nicht nur andere U-Boote machen dir das Leben schwer. Auch Seeungeheuer tummeln sich im Meer und warten nur darauf, das leckere Dosenfutter zu verspeisen. Da helfen die zusätzlich zu kaufenden Waffen, die mit der Ingame-Währung „Helix“ bezahlt werden können – das Meer in Deepolis ist kein sonderlich friedlicher Ort.

Veröffentlicht von am 18.07.2012.

Deepolis

Deepolis bewerten

Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
2.3 / 5
Anzahl bisheriger Bewertungen: 101
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

ÄHNLICHE SPIELE

DarkOrbit
DarkOrbit

Das All ist nicht für alle da! Kampfbereit durchstreifst du in deinem Fighter den Orbit.

Pirate Galaxy
Pirate Galaxy

Wilder Space-Shooter mit viel Action auf der Jagd nach Kryonit.

Seafight
Seafight

Hisst die Segel, Leinen los und auf geht es in die große Seeschlacht!

BESTE BEWERTUNG

Goodgame Big Farm
4.9 von 5 Sterne

Goodgame Empire
4.8 von 5 Sterne

Let's Fish
4.8 von 5 Sterne

Rising Cities
4.7 von 5 Sterne

Rail Nation
4.6 von 5 Sterne