Browsergamer.com
Dragons of Atlantis
Dragons of Atlantis
Bilder & Videos:

Dragons of Atlantis

einfachkomplex
kostenloskostenpflichtig
PausenspielLangzeitspiel
Dragons of Atlantis false

Atlantis, der mystische Inselreich aus den Aufzeichnungen Platos, soll einst der Legende zufolge große Teile von Europa und Afrika unterworfen haben. Die Bewohner sollen dabei über mächtige Erfindungen verfügt haben, die Inseln waren laut Plato zudem reich an Gold. Im Browsergame Dragons of Atlantis mischen nun auch noch mächtige Drachen mit.

Die Gefahr bei Dragons of Atlantis ist nicht wie bei Platos Atlantis ein Vulkanausbruch, sondern der Krieg mit anderen Stämmen. Es ist also an dir, als Herrscher deines Volkes, deinen Stamm zu verteidigen und mächtig genug werden zu lassen um am Ende alle anderen zu unterwerfen.

Drachenvölker

Dabei hast du die Wahl zwischen verschiedenen Drachenvölkern: Primus, Zolweg, Amazonen und Solerien stehen zu Beginn des Spieles zur Auswahl und werden fortan deine Taktik beeinflussen. Du herrschst anfangs über ein kleines Landstück und solltest daher schnell damit beginnen eine funktionierende Wirtschaft aufzubauen. Landwirschaft, Mienen, Sägewerken, Steinbrüche sollten die Gegend um deine Hauptstadt zieren während in der Stadt die Armeen ausgehoben werden und das Wissen vermehrt wird. Tatsächlich ist die Forschung in Dragons of Atlantis sehr wichtig, ohne die richtigen Technologien wird dein Volk untergehen wie die Bewohner von Atlantis unserer Sagen vor mehr als 10.000 Jahren.

Mit deiner hoffentlich schlagkräftigen Armee besetzt du im Spiel Wälder, Berge und andere taktisch wichtige Punkte auf der Landkarte. Du kannst und musst aber auch die Siedlungen anderer Spieler angreifen und plündern um an ihre Rohstoffe zu gelangen. Denn merke: Siegreich wird nicht der sanftmütige sondern der bessere Krieger.

Drachenfeuer

Noch wichtiger als deine tapferen Krieger jedoch sind die Drachen. Die obliegt es, die edlen Tiere zu züchten und mit jeder Generation ihre Eigenschaften zu verbessern. Aus dem Drachenei erwächst so die Hoffnung für dein Volk, ohne deine Drachen ist dein Volk dem Untergang geweiht.

Doch es geht in Dragons of Atlantis nicht nur um Krieg und Raubzüge sondern auch um zahlreiche Abenteuer die du zu bestreiten hast. Nur so lässt sich dein Reich ausbauen und deine Macht mehren. Nebenbei solltest du die Drachenzucht aber nie aus den Augen lassen. Einen Drachen aus den Augen zu lassen ist aber generell keine wirklich gute Idee.

Drachenzwielicht

Den besten Überblick haben Drachenherrscher schon traditionell aus der Festung heraus. Diese bietet zudem einen gewissen Schutz gegen Angreifer, so dass der Ausbau der Festung ein fester Bestandteil der Spielroutine sein sollte. Du kannst aber auch den Drachenhort verbessern und geheime Lager errichten, in denen Ressourcen aufbewahrt werden, die vor feindlichen Plünderungen sicher sind. Denn auch der Feind schläft nicht und nutzt die Möglichkeiten von Drageons of Atlantis um dich unter Druck zu setzen, anzugreifen und zu plündern. Lass dir diese Dreistigkeit nicht länger bieten und hetze ihm deine Armee ins Dorf!

Veröffentlicht von am 30.04.2013

Dragons of Atlantis

Dragons of Atlantis bewerten

Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
3.8 / 5
Anzahl bisheriger Bewertungen: 8
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

ÄHNLICHE SPIELE

Drakensang
Drakensang

Mächtige Wesen halten die Fantasy-Welt gefangen. Du kannst sie befreien.

Miramagia
Miramagia

Miramagia entführt dich in eine Welt voller Magie und Wunder.

Fantasyrama
Fantasyrama

Fantasyrama - Elfen, Feen und mystische Wald-Kreaturen.

BESTE BEWERTUNG

Goodgame Big Farm
4.9 von 5 Sterne

Goodgame Empire
4.8 von 5 Sterne

Let's Fish
4.8 von 5 Sterne

Rising Cities
4.7 von 5 Sterne

Rail Nation
4.6 von 5 Sterne