Browsergamer.com

Farmtastic Cheats: Tipps und Tricks für deine Farm

Veröffentlicht am 05.04.2013 von

Farmtastic Cheats: Tipps und Tricks für deine Farm

Farmtastic Cheats: Tipps und Tricks für deine Farm

Säen, gießen, ernten... Bei dieser Schufterei möchtest du natürlich so erfolgreich wie möglich sein. Wir zeigen dir die besten Tipps und Tricks, die bei Farmtastic Cheats überflüssig machen!

Farmtastic Tipp 1: Keine Zeit verlieren!

Deine Pflanzen brauchen natürlich eine Weile, um zu wachsen. Um einen möglichst hohen Ertrag einzufahren, solltest du sie so schnell wie möglich abernten und danach sofort neue Pflanzen säen. Auf dem ganzen Feld nur eine Pflanzenart anzusäen, spart einerseits beim Anbauen Zeit. Andererseits verhindert es, dass du dich mit den verschiedenen Reifezeiten verzettelst und dadurch Zeit verlierst. Statt die Pflanzenreihen beim Säen, Gießen oder Ernten einzeln anzuklicken, kannst du deine Traktoren auch mit den Pfeiltasten lenken. Auch das spart dir etwas Zeit. Auf keinen Fall solltest du bei deinen Pflanzen auf das Gießen verzichten! Dieser kleine Mehraufwand beschleunigt das Wachstum deutlich!

Farmtastic Tipp 2: Preise vergleichen und Anbau planen!

Wie im richtigen Leben baust du auch bei Farmtastic nicht irgendetwas an, sondern planst den Anbau. Wichtig dafür ist vor allem ein gründlicher Preisvergleich. Hofladen, Marktplatz oder Questgeber: Je nach Abnehmer bekommst du einen unterschiedlichen Preis für deine Waren. Auf dem Marktplatz regieren natürlich Angebot und Nachfrage, hier handelst du mit anderen Spielern.

 

Die Kunden machen dir ebenfalls unterschiedliche Angebote. Wenn mehrere Kunden in der Reihe stehen, überprüfe, welchen du mit dem kleinsten Aufwand zufriedenstellen kannst. Wenn du allerdings gerade nicht weißt, was du anbauen solltest, dann halte dich nicht zu lange mit der Planung auf, sondern säe eine schnell wachsende Pflanze an, die in deiner Planungszeit schon reifen kann. Wie bei allen Wirtschaftssimulationsspielen kommt es auch bei Farmtastic darauf an, ein Gefühl für den richtigen Moment zu entwickeln. Das kommt mit der Spielerfahrung und macht Farmtastic Cheats völlig unnötig.

Farmtastic Tipp 3: Sabotage verhindern!

Bei Farmtastic kannst du andere Spieler sabotieren. Das Problem dabei: Sobald du eine Sabotage durchführst, bist du selbst 30 Tage lang angreifbar. Sorge deshalb dafür, dass deine Ernte nicht von anderen Spielern vernichtet wird! Für 100 Farmtaler pro Woche kannst du einen Teil deiner Farm vor Sabotage schützen. Oder du wendest die Sabotage ab, wenn sie tatsächlich passiert. Das kostet aber 400 Farmtaler und du brauchst einen unbeschäftigten Wissenschaftler. Solange du angreifbar bist, solltest du für diesen Notfalleinsatz vorbereitet sein und dich möglichst täglich ins Spiel einloggen.

 

Übrigens: Du kannst eine, zwei oder drei Wochen Urlaub angeben. In dieser Zeit kannst du dich zwar nicht in Farmtastic einloggen, bist dafür aber auch nicht angreifbar.


Kategorie: Farmtastic Cheats

Farmtastic bewerten

Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
3.9 / 5
Anzahl bisheriger Bewertungen: 12
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

ÄHNLICHE SPIELE

Goodgame Big Farm
Goodgame Big Farm

Die süße Farm-Simulation: Hier kannst du Tiere züchten und die Felder bestellen.

My Little Farmies
My Little Farmies

Das Farmspiel mit dem höchsten Knuddelfaktor. Süßer geht's schon fast nicht mehr.

Farmerama
Farmerama

Der komplett verrückte Bauernhof. Rein in die Gummistiefel und los!

BESTE BEWERTUNG

Goodgame Big Farm
4.9 von 5 Sterne

Goodgame Empire
4.8 von 5 Sterne

Let's Fish
4.8 von 5 Sterne

Rising Cities
4.7 von 5 Sterne

Rail Nation
4.6 von 5 Sterne