Browsergamer.com
Forge of Empires
Forge of Empires
Bilder & Videos:
Video zum Browsergame Forge of Empires
Fenster schließen

Forge of Empires: Details zu „Gilde gegen Gilde“

Veröffentlicht am 22.02.2014 von

Forge of Empires: Über das neue Feature "Gilde gegen Gilde" (GvG) wurden jetzt Details veröffentlicht.

Forge of Empires: Über das neue Feature "Gilde gegen Gilde" (GvG) wurden jetzt Details veröffentlicht.

Schon vor einigen Tagen haben wir vom neuen Feature bei Forge of Empires berichtet: Jetzt wird es möglich, mit der eigenen Gilde gegen andere anzutreten. Wie das funktionieren und aussehen wird, wurde jetzt im Detail veröffentlicht.

Gilde versus Gilde (GvG) bei Forge of Empires

Bei GvG kämpft deine Gilde gegen andere Gilden um Land und Macht. Jeden Tag geht es darum, das eigene Territorium zu verteidigen und neues zu erobern. Am Ende des Tages wird aufgrund des gehaltenen Territoriums die Macht der Gilde berechnet und diese dem Gildenlevel hinzugefügt. Je höher die Gilde aufsteigt, umso besser sind die Belohnungen für euch. Teilnehmen kann jede Gilde, die mindestens die Eisenzeit erreicht hat. Zur Teilnahme klickst du einfach auf das neue Symbol im Hauptmenü.

Die Gildenkarte bei Forge of Empires

Die Gildenkämpfe spielen sich auf der Gildenkarte der Kontinente ab. Der dargestellte Kontinent (der übrigens eigens für GvG geschaffen wurde) ist in Provinzen eingeteilt. Diese sind von Flüssen und Bergen abgegrenzt und repräsentieren die verschiedenen Zeitalter. Deine Gilde kann in jedem Zeitalter GvG-Kämpfe führen, die sie erreicht hat. Ob ihr in einer oder in mehreren Provinzen kämpft, entscheidet ihr selbst. Einheiten und Güter müssen jedoch zum jeweiligen Zeitalter passen.

Die GvG-Sektoren bei Forge of Empires

In der Provinz-Ansicht ist der Gildenkontinent in sechseckige Sektoren eingeteilt. Diese Sektoren müsst ihr erobern und gegen Angreifer verteidigen. Grün markierte Sektoren gehören deiner Gilde, rote gehören einer feindlichen Gilde. Sektoren aggressiver NPCs sind orange markiert, in weißen Sektoren leben friedliche NPCs. Jeden Tag zählt ein Countdown für die Gildenkämpfe nach unten. Ist er bei Null angekommen, werdet ihr von aggressiven NPCs angegriffen, wenn sie an eure Sektoren angrenzen. Das sorgt für je einen Schadenspunkt bei eurer Armee. Erst danach findet die Wertung der Gildenkämpfe statt.

Sektoren, die unter Belagerung stehen, werden mit einem Symbol gekennzeichnet, das zwei gekreuzte Schwerter zeigt. Sektoren, die mit einem Schild-Symbol gekennzeichnet sind, wurden erst kürzlich erobert und können zur Zeit nicht angegriffen werden, aber auch selbst nicht angreifen.

Mehr Details über das neue GvG-Feature bei Forge of Empires erfahrt ihr morgen hier in den News.


Kategorie: Forge of Empires News

Forge of Empires bewerten

Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
4.6 / 5
Anzahl bisheriger Bewertungen: 3322
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

ÄHNLICHE SPIELE

Goodgame Empire
Goodgame Empire

Burgen bauen und Schlachten schlagen: Herrsche im schönsten Königreich.

Grepolis
Grepolis

Beweise Deine Strategie beim Städtebau im alten Griechenland.

Legends of Honor
Legends of Honor

Komm mit in eine mittelalterliche Welt, in der Ehre und Anstand noch zählen.

BESTE BEWERTUNG

Goodgame Big Farm
4.9 von 5 Sterne

Goodgame Empire
4.8 von 5 Sterne

Let's Fish
4.8 von 5 Sterne

Rising Cities
4.7 von 5 Sterne

Rail Nation
4.6 von 5 Sterne