Browsergamer.com
Grepolis
Grepolis
Bilder & Videos:
Video zum Browsergame Grepolis
Fenster schließen

Grepolis: Die Zukunft der Heldenwelten

Veröffentlicht am 06.07.2014 von

Heldenwelten und normale Welten werden in Zukunft bei Grepolis nicht mehr getrennt bespielt.

Heldenwelten und normale Welten werden in Zukunft bei Grepolis nicht mehr getrennt bespielt.

Die Heldenwelten wurden bei Grepolis ursprünglich geschaffen, um erfahrenen Spielern neue Spielanreize zu verschaffen. Trotz gelungener Features blieben jedoch die Spielerzahlen hinter den Erwartungen zurück. Jetzt veröffentlichen die Macher von Grepolis, wie es mit den Heldenwelten weitergehen wird.

Die Heldenwelten bei Grepolis

In den exklusivrn Heldenwelten von Grepolis sollten vor allem erfahrene Spieler neue Herausforderungen finden und eine Langzeitmotivation geboten bekommen. Spezielle Features machen die Heldenwelten exklusiv und besonders: Es gibt neue Forschungsmöglichkeiten in der Akademie, neue Zauber und mythische Einheiten einer ganz neuen Gottheit, Extra-Level für die Gebäude und einiges mehr. Wer Zugang zur Heldenwelt erhalten wollte, musste bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

 

Obwohl die Features das Spiel von Grepolis bereichern, waren die Heldenwelten nicht so erfolgreich wie gewünscht. Verbesserungen der Features, neue und variantenreichere Heldenwelten und die Bereitstellung eines End Games sind deshalb aufgrund unverhältnismäßig hoher Ressourcen nicht möglich. Wie geht es also weiter mit den Heldenwelten bei Grepolis?

Grepolis: Die Zukunft der Heldenwelten

Die Heldenwelten werden in Zukunft nicht mehr separat weitergeführt. Da aber die Features vielen Grepolis-Spielern gefallen und Freude machen, werden sie in die normalen Welten integriert. Das bedeutet: Die bisherigen Heldenwelten werden in normale Welten umgewandelt, enthalten aber weiterhin die exklusiven Features der Heldenwelten. Auch alle neuen Welten werden über diese Features verfügen. Die normalen Welten bleiben jedoch unberührt, hier gibt es keine Änderungen.

 

Für die ehemaligen Heldenwelten gibt es nach der Änderung keine Zugangsbeschränkung mehr. Jeder kann sich dort anmelden und auch Freunde auf die Spielwelten einladen. Ein bestimmtes Feature wird allerdings nicht beibehalten: der Vorsprung, mit drei Städten zu starten. Das wäre für neue Spieler zu kompliziert und unübersichtlich. Greife, Kalydonische Eber, die Zauber „Illusion“, „Läuterung“, „Bestreben der Jägerin“ und „Geschenk der Natur“, die zusätzlichen Gebäudelevel und viele weitere Features werden aber in Zukunft in allen neuen Welten bei Grepolis zum Standard gehören.


Kategorie: Grepolis News

Grepolis bewerten

Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
3.6 / 5
Anzahl bisheriger Bewertungen: 146
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

ÄHNLICHE SPIELE

Forge of Empires
Forge of Empires

Bis zur Zukunft: Führe dein Volk durch die Epochen, erbaue ein Imperium.

Goodgame Empire
Goodgame Empire

Burgen bauen und Schlachten schlagen: Herrsche im schönsten Königreich.

Travian Kingdoms
Travian Kingdoms

Komplexes Strategiespiel mit Multiplayer-Kämpfen, Diplomatie und Aufbau.

BESTE BEWERTUNG

Goodgame Big Farm
4.9 von 5 Sterne

Goodgame Empire
4.8 von 5 Sterne

Let's Fish
4.8 von 5 Sterne

Rising Cities
4.7 von 5 Sterne

Rail Nation
4.6 von 5 Sterne