Browsergamer.com
My Free Pirate
My Free Pirate
Bilder & Videos:
Video zum Browsergame My Free Pirate
Fenster schließen
einfachkomplex
kostenloskostenpflichtig
PausenspielLangzeitspiel
My Free Pirate false

Setzt die Segel, trinkt den Rum und entert die Haken! My Free Pirate entführt dich in die Welt der Freibeuter und Seeräuber – und das in hübscher 3D-Grafik direkt im Browser.

Mit blutrünstiger 3D-Grafik und wunderhübschen Piraten, arrrhh, falsch! Mit wunderschöner 3D-Grafik und blutrünstigen Piraten erobert My Free Pirate das Herz eines jeden Browsergamers im Rum. Sturm! Im Sturm. Apropos, wer von euch Leichtmatrosen hat schon wieder den Rum versteckt? Vielleicht liegt die Buddel ja noch auf meiner Heimatinsel, dem Eiland auf dem alle meine Missionen in My Free Pirate starten. Dort lassen sich nicht nur praktische Gebäude errichten sondern auch Schiffe erstellen. Als richtiger Pirrrrat lasse ich mich dabei natürlich nicht mit nur ein oder zwei Schiffstypen abspeisen, keine Sorgen – es sind sogar mehr als 40 verschiedene. Die Auswahl ist groß, allerdings warten vor der Produktion der mächtigsten Schiffe zahlreiche spannende Aufgaben und Missionen!

Schätze und Rum

Als mutiger Pirat lasse ich mir natürlich nicht vorschreiben, wo ich meine Abenteuer zu erleben habe. Daher ist die Umgebung frei zugänglich, mächtige Piraten haben schließlich immer die volle Kontrolle über ihren Kahn. Jeden Tag mache ich mich auf die Suche nach verfluchten Schätzen, wehrlosen Schiffen, Gold, Silber, Rumbuddeln und meinem Enterhaken. Je mehr Geld ich dabei verdiene, desto bessere Schiffe kann ich mir leisten. Und auch die Kanonen auf den Schiffen kosten Gold, Gold, Gold und Edelsteine. Naja, eigentlich nur Gold aber Edelsteine lassen sich wie andere Waren natürlich gegen Gold eintauschen. Damit kommen wir zu einem weiteren Kapitel – in My Free Pirate lässt es sich hevorragend handeln. Achte aber immer darauf, den Händler übers Ohr zu hauen, du musst ja schließlich einen Ruf wahren!

Arenakämpfe

Eigentlich brauchen wir diese Halsabschneider aber auch nur um unsere Beute in Gold umzuwandeln. Bei besiegten Gegnern findet sich nämlich so einiges an spannender Beute – Weinbrand, Rum, Korn und Köm beispielsweise.

Besonders spannend wird es immer wenn in der Arena Kämpfe stattfinden. Dabei kannst du den Süßwassermatrosen zeigen wie ein richtiger Pirat kämpft. Unfair nämlich! Und mit den besten Schiffen, die man für Geld kaufen kann. Und nach Möglichkeit nicht betrunken, auch wenn der ganze schöne Rum auf eine Piratenkehle wartet.

Du merkst, das Piratenleben ist nie langweilig. Und wir sehen auch gar nicht aus wie Johnny Depp. Entgegen aller Vorurteile kümmern wir Piraten uns nämlich vorbildlich um unsere Siedlung und um unsere Schiffe. Nur die feindlichen Kähne, die werden nicht so zahm behandelt. Könnten ja Schätze geladen haben, ay?

Veröffentlicht von am 28.09.2012.

My Free Pirate

My Free Pirate bewerten

Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
4.3 / 5
Anzahl bisheriger Bewertungen: 17
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

ÄHNLICHE SPIELE

Pirate Storm
Pirate Storm

Piratenabenteuer in der Karibik. Schätze erobern und Schiffe kapern.

Seafight
Seafight

Hisst die Segel, Leinen los und auf geht es in die große Seeschlacht!

Kultan
Kultan

Seefahrer-MMOG trifft auf fantastisches Entdecker-RPG.

BESTE BEWERTUNG

Goodgame Big Farm
4.9 von 5 Sterne

Goodgame Empire
4.8 von 5 Sterne

Let's Fish
4.8 von 5 Sterne

Rising Cities
4.7 von 5 Sterne

Rail Nation
4.6 von 5 Sterne