Browsergamer.com

„Anti-Kill-Steal“ und mehr: Release 117 bei Drakensang Online

Veröffentlicht am 19.01.2014 von

Monsterklau, das sogenannte „Kill Stealing“, wurde durch das Release 117 für Drakensang Online deutlich erschwert.

Monsterklau, das sogenannte „Kill Stealing“, wurde durch das Release 117 für Drakensang Online deutlich erschwert.

Mit dem neuen Update bei Drakensang Online wurden viele bedeutende Änderungen eingespielt. Zum Beispiel wurde der „Monsterklau“ („Kill Stealing“) eingeschränkt.

Die Änderungen führen zu mehr Gerechtigkeit und damit sicher auch noch mehr Spaß und Zufriedenheit bei den Spielern.

„Anti-Kill-Steal“ bei Drakensang Online

Release 117 bringt eine gerechtere Verteilung von Erfahrungspunkten und Beute , die von besiegten Monstern fallengelassen werden. Bisher bekam der Spieler, der das Monster besiegte, einen Großteil der Beute, selbst wenn er zum Kampf kaum etwas beigetragen hatte. Dieser „Monsterklau“ oder auch „Kill Stealing“ ist jetzt nicht mehr so einfach möglich. Ab sofort bekommt der Spieler, der den größten Schaden beim Monster verursacht hat, auch den größten Anteil an der Beute. Spieler, die dem Monster 20% oder mehr des Gesamtschadens zugefügt haben, werden ebenfalls belohnt: Sie erhalten die Hälfte der möglichen Erfahrungspunkte und mit Glück auch einen Teil der Beute.

 

Auch für Gruppen wird die Monsterjagd in den Wildnis-Gebieten jetzt noch attraktiver: Sie bekommen nun mehr Erfahrungspunkte und Beute. Beides wird innerhalb der Gruppe gleichmäßig aufgeteilt.

Weitere Neuerungen bei Drakensang Online

Viele weitere kleine und große Änderungen und Neuerungen wurden bei Drakensang Online eingeführt. Zum Beispiel:

  • Ab sofort kannst du durch Drücken der F10-Taste einen Screenshot auf deinem Desktop ablegen.
  • Für den Dampfmechanikus gibt es jetzt Waffen, Munition und eine komplette Rüstung beim Artefakthändler in Andrakasch. Der Artefakthändler im Wassergraben hält eine einzigartige Zweihandwaffe für ihn bereit.
  • Der Gildenname kann jetzt auch nachträglich geändert werden. In der Gildenliste wird jetzt auch angezeigt, wer sich zur Zeit in der Gruppe befindet.
  • Für eine bessere Orientierung wurden auch in alten Gebieten Kartenmarkierungen eingefügt. Auch die Aufgabentexte der Quests wurden so überarbeitet, dass eine leichtere Orientierung möglich ist. Noch konnten aufgrund der Menge nicht alle Markierungen eingefügt werden. Dies soll nach und nach geschehen.
  • Begleiter und Kostüme sind ab sofort unverkäuflich, damit sie nicht aus Versehen verkauft werden können.


Diese und weitere Änderungen versprechen noch größeren Spielspaß im Browserspiel Drakensang Online!


Kategorie: Drakensang News

TOP BROWSERGAMES

Goodgame Empire
Goodgame Empire

Burgen bauen und Schlachten schlagen: Herrsche im schönsten Königreich.

Farmerama
Farmerama

Der komplett verrückte Bauernhof. Rein in die Gummistiefel und los!

Goodgame Big Farm
Goodgame Big Farm

Die süße Farm-Simulation: Hier kannst du Tiere züchten und die Felder bestellen.

Forge of Empires
Forge of Empires

Bis zur Zukunft: Führe dein Volk durch die Epochen, erbaue ein Imperium.

Legends of Honor
Legends of Honor

Komm mit in eine mittelalterliche Welt, in der Ehre und Anstand noch zählen.

GAMEFINDER

Gamefinder
Finde das perfekte Game für Dich!

Wähle aus, was Du gerne spielst und wir zeigen Dir die passenden Browsergames.

BESTE BEWERTUNG

Goodgame Big Farm
4.9 von 5 Sterne

Goodgame Empire
4.8 von 5 Sterne

Let's Fish
4.8 von 5 Sterne

Rising Cities
4.7 von 5 Sterne

Rail Nation
4.6 von 5 Sterne