Browsergamer.com

Großes Legenden-Update in Goodgame Empire

Veröffentlicht am 18.11.2014 von

Bei Goodgame Empire gibt es seit dem "Legenden-Update" vom 18. November legendäre Neuigkeiten.

Bei Goodgame Empire gibt es seit dem "Legenden-Update" vom 18. November legendäre Neuigkeiten.

*Update* Ab Level 70 kannst du bei Goodgame Empire jetzt zur Legende werden: Du schaltest ein ganz neues Levelsystem frei, bei dem du unbegrenzte Quests und bis zu 100 neue Gebäudelevel bekommst. Außerdem gibt es wichtige Änderungen bei den Königreich-Rohstoffen.

Goodgame Empire: Werde zur Legende!

Alle Empire-Spieler ab Level 70 werden jetzt automatisch zur Legende: Du trittst jetzt in ein neues Levelsystem ein, die sogenannten Legendenlevel. Das bedeutet, dass du auf Level 70 stehenbleibst, ab sofort aber Legendenlevel 1 dazubekommst.

 

Legendenlevelpunkte sammeln und Eisenerz erzeugen

Durch das Sammeln von Legendenlevelpunkten steigt dein Legendenlevel an, und damit auch deine Möglichkeiten. Denn als Legende hast du Zugriff auf viel produktivere Gebäude und Gebäudestufen. Dich erwarten zum Beispiel neue Produktionsgebäude für Nahrung, Stein, Holz und den neuen Rohstoff Eisenerz. Eine Besonderheit der Gebäude ist, dass sie bereits in der ersten Stufe mehr Rohstoffe produzieren können als die vergleichbaren Produktionsgebäude auf maximaler Stufe.

 

Auch das Feldherrenlager und die Taverne können weiter ausgebaut werden. Insgesamt kannst du dir in den Legendenleveln bis zu 100 neue Gebäudestufen freispielen, von denen jede einzelne legendär produktiv ist. Zusätzlich bekommst du dauerhaft neue Quests. Die Aufgaben können dir nicht mehr ausgehen und stellen dich laufend vor neue Herausforderungen. Bist du schon bereit, bei Goodgame Empire zur Legende zu werden?

Königreich-Rohstoffe bei Goodgame Empire: Jetzt überall verfügbar!

Olivenöl aus den Brennenden Sanden, Glas aus den Feuergipfeln oder Kohle aus dem Immerwinter Gletscher konntest du bisher nur dort verwenden, wo sie auch abgebaut wurden. Das ändert sich jetzt: Von nun an kannst du die Königreich-Rohstoffe auch in alle anderen Königreiche versenden. Dort wirst du sie für neue Gebäudestufen brauchen können. Auf diese Weise wachsen die verschiedenen Königreiche enger zusammen und sind für den Fortschritt des Spiels von größerer Bedeutung.

 

Handel treiben mit Königreich-Rohstoffen

Auch handeln kannst du die Königreich-Rohstoffe jetzt. Du musst das entsprechende Königreich nicht freigeschaltet haben, um Königreich-Waren von anderen Burgherren zu erhalten. Voraussetzung ist aber, dass du das Level erreicht hast, bei dem du das jeweilige Königreich theoretisch schon haben könntest.

Neben diesen Änderungen warten in den nächsten Updates noch weitere große Neuigkeiten bei Goodgame Empire auf dich. Lass dich überraschen!

*Update vom 21.11.2014*

Erst wenige Tage alt ist das Update bei Goodgame Empire, in dem neben den Legendenleveln auch der Transfer von Königreich-Rohstoffen eingeführt wurde. Nach viel Kritik aus der Spielerschaft wurden jetzt Teile des Updates zurückgenommen.

"Legenden-Update" von Goodgame Empire schlägt hohe Wellen

Kaum waren die Daten zum Update bei Goodgame Empire veröffentlicht, begann eine aufgeregte Diskussion im Empire-Forum und wuchs innerhalb einer Woche auf fast 5000 Beiträge an. Vor allem an zwei Punkten entzündete sich die teils sehr emotionale Diskussion: Zum einen wurde im Zusammenhang mit den neuen Gebäuden und Gebäudestufen der knappe Platz in der Burg kritisiert. Zum anderen stören sich viele Spieler daran, dass die Königreich-Rohstoffe wie Kohle, Öl oder Glas nun auch für Ausbauten und Reparaturen an Gebäuden notwendig werden sollten. Goodgame reagierte schnell auf die Kritik und nahm einen Teil des Updates zurück.

 

Jetzt doch keine Königreich-Rohstoffe für Aus- und Umbauten

Obwohl es anders vorgesehen war, werden Königreich-Rohstoffe nun doch nicht für den Bau, den Ausbau oder für Reparaturen an Gebäuden benötigt. Das gilt auch für die legendären Bauwerke, für die dieses Feature in erster Linie gedacht war. Dieser Teil des Updates wird also wieder zurückgenommen.
Statement zum knappen Bauplatz bei Goodgame Empire:

Auch zur Kritik am knappen Bauplatz in den Burgen äußert sich das Team von Goodgame Empire. Mit den neuen Gebäuden für hochlevelige Spieler wird es natürlich immer wichtiger, gut auszuwählen und nur nützliche Gebäude und Dekorationen in den Burgen stehen zu haben. Das ist durchaus gewollt und soll neue, komplexere Strategien für den Burgausbau ermöglichen. Goodgame verspricht aber, diesen Aspekt in der nächsten Zeit besonders im Auge zu behalten und nachzubessern, falls sich der Platz doch als zu knapp herausstellt.


Kategorie: Empire News

TOP BROWSERGAMES

Goodgame Empire
Goodgame Empire

Burgen bauen und Schlachten schlagen: Herrsche im schönsten Königreich.

Farmerama
Farmerama

Der komplett verrückte Bauernhof. Rein in die Gummistiefel und los!

Goodgame Big Farm
Goodgame Big Farm

Die süße Farm-Simulation: Hier kannst du Tiere züchten und die Felder bestellen.

Forge of Empires
Forge of Empires

Bis zur Zukunft: Führe dein Volk durch die Epochen, erbaue ein Imperium.

Legends of Honor
Legends of Honor

Komm mit in eine mittelalterliche Welt, in der Ehre und Anstand noch zählen.

GAMEFINDER

Gamefinder
Finde das perfekte Game für Dich!

Wähle aus, was Du gerne spielst und wir zeigen Dir die passenden Browsergames.

BESTE BEWERTUNG

Goodgame Big Farm
4.9 von 5 Sterne

Goodgame Empire
4.8 von 5 Sterne

Let's Fish
4.8 von 5 Sterne

Rising Cities
4.7 von 5 Sterne

Rail Nation
4.6 von 5 Sterne