Browsergamer.com

Neue Features bei Rail Nation: Personentransporte und Museum

Veröffentlicht am 24.05.2015 von

Bei Rail Nation gibt es bald zwei neue Features: das Museum und den Personentransport. Teste beides schon jetzt!

Bei Rail Nation gibt es bald zwei neue Features: das Museum und den Personentransport. Teste beides schon jetzt!

Bei Rail Nation gibt es mit zwei neuen Features jetzt mehr Realismus, Vielfalt und taktische Möglichkeiten. Teste schon jetzt die Personentransporte und das Museum auf dem Testserver von Rail Nation!

Neu bei Rail Nation: das Museum

Das Museum ist ein Feature, das von der Community schon lange gewünscht wurde. Jetzt ist es möglich, Loks, die du gerade nicht brauchst, im Museum zwischenzuparken. So kannst du zu einem anderen Zeitpunkt, wenn sie vielleicht wieder wichtig werden, wieder auf sie zugreifen und bist flexibler in deiner Planung. Wie viele Loks du im Museum unterbringen kannst, hängt vom Ausbau des Lokschuppens ab. Zum Beispiel kannst du auf Stufe 10 insgesamt 24 Loks besitzen, von denen allerdings nur zehn gleichzeitig eingesetzt werden können. Die übrigen warten im Museum auf ihren weiteren Einsatz. Wenn du eine Lok reaktivieren willst, musst du zehn Minuten Wartezeit einplanen. Diese wurde eingesetzt, um zu verhindern, dass man mit dem „Beamen“ von Zügen Leerfahrten überbrücken kann.

Personentransporte bei Rail Nation:

Güter transportierst du bei Rail Nation schon längst wie ein Profi. Jetzt erweitern sich die Möglichkeiten und du kannst auch Personen von einem Ort zum anderen befördern. Ab Stufe 5 fordern die Städte Fahrgäste an, die du transportieren sollst. Diese Personentransporte werden auch für den Stadtaufstieg wichtig sein. Je weiter die Stadt ausgebaut ist, umso mehr Personen werden angefordert. Personen können allerdings nur mit speziellen Personenzügen transportiert werden. Klar: Wer will schon im Güterwagen Zug fahren? In jeder Epoche kannst du einen neuen Personenzug erforschen und kaufen. In der Lotterie gibt es außerdem Bonus-Personenzüge zu gewinnen. Personenzüge sind im allgemeinen etwas schneller als Güterzüge und werden immer mit Waggons geliefert. Wichtig bei der Beförderung von Passagieren: Sie können nur von Stadt zu Stadt gefahren werden, du musst also mindestens zwei Städte an deinem Schienennetz angeschlossen haben. Wer am Ende eines Tages die meisten Passagiere transportiert hat, bekommt Prestige. Außerdem sind Wettbewerbe geplant, bei denen Fahrgäste in die Städte gebracht werden sollen. Auch im Endspiel werden die Personentransporte eine Rolle spielen.

Teste jetzt die neuen Features bei Rail Nation!

Bis diese neuen Features im regulären Spiel ankommen, dauert es noch ein wenig. Aber du kannst sie schon jetzt testen. Wähle in der Weltenauswahl einfach die Spielwelt „PTR2“ aus, schaue dir die Features für Rail Nation im Livebetrieb an und hilf bei der finalen Fehlersuche und dem Feinschliff am Balancing mit. Teste jetzt die neuen Features für Rail Nation!


Kategorie: Rail Nation News

TOP BROWSERGAMES

Goodgame Empire
Goodgame Empire

Burgen bauen und Schlachten schlagen: Herrsche im schönsten Königreich.

Farmerama
Farmerama

Der komplett verrückte Bauernhof. Rein in die Gummistiefel und los!

Goodgame Big Farm
Goodgame Big Farm

Die süße Farm-Simulation: Hier kannst du Tiere züchten und die Felder bestellen.

Forge of Empires
Forge of Empires

Bis zur Zukunft: Führe dein Volk durch die Epochen, erbaue ein Imperium.

Legends of Honor
Legends of Honor

Komm mit in eine mittelalterliche Welt, in der Ehre und Anstand noch zählen.

GAMEFINDER

Gamefinder
Finde das perfekte Game für Dich!

Wähle aus, was Du gerne spielst und wir zeigen Dir die passenden Browsergames.

BESTE BEWERTUNG

Goodgame Big Farm
4.9 von 5 Sterne

Goodgame Empire
4.8 von 5 Sterne

Let's Fish
4.8 von 5 Sterne

Rising Cities
4.7 von 5 Sterne

Rail Nation
4.6 von 5 Sterne