Browsergamer.com

Rail Nation: Das werden die Personenzüge der ersten Epochen!

Veröffentlicht am 01.06.2015 von

Jetzt ist bekannt, welche Züge bei Rail Nation in Zukunft den Personenverkehr übernehmen werden!

Jetzt ist bekannt, welche Züge bei Rail Nation in Zukunft den Personenverkehr übernehmen werden!

Dass demnächst der Personentransport bei Rail Nation an den Start geht, haben wir euch ja schon berichtet. Jetzt hat Rail Nation Informationen dazu veröffentlicht, welche Züge in Zukunft die Passagiere transportieren werden. Hier sind die Personenzüge der ersten drei Epochen.

Rail Nation: Die Personenzüge der ersten Epoche

Die erste Passagierlog bei Rail Nation wird die Class 1 Stirling Single aus England sein. Besonders auffällig: ihre gigantischen Räder (2,44 Meter hoch) auf einer einzigen angetriebenen Achse. Die englische Lady wurde von 1870 bis 1875 gebaut und erreichte schon damals beeindruckende 100 Stundenkilometer.

Als Bonuslok der ersten Epoche wartet eine schwedische bzw. dänische Lokomotive auf dich. Die SJF glat als stärkste schwedische Dampflok, verlor in Schweden aber ihr Einsatzgebiet, als 1936 alle wichtigen Strecken elektrifiziert wurden. Die übrigen Loks wurden nach Dänemark verkauft, wo sie noch bis 1970 im Einsatz waren und sogar noch nachgebaut wurden.

Rail Nation: Die Personenzüge der zweiten Epoche

Als in den 30er Jahren die ersten Dieselloks in Deutschland eingesetzt wurden, legten sich die Hersteller von Dampfloks noch mal so richtig ins Zeug. Ein Ergebnis war der Henschel Wegmann Zug mit einer Spitzengeschwindigkeit von über 175 km/h. Trotz dieser Leistung blieb die Lok ein Einzelstück, sie war einfach zu teuer und konnte dem Siegeszug der Dieselloks auf Dauer nichts entgegensetzen.

Die Bonuslok der zweiten Epoche stammt aus den USA: Die Milwaukee Road Class F7 wurde fast 200 km/h schnell und hätte damit locker Rekordhalter seiner Zeit sein können. Erstaunlicherweise wurde mit diesen Lokomotiven nie ein offizieller Rekordversuch unternommen.

Rail Nation: Die Personenzüge der dritten Epoche

Als erster Passagierzug der Dieselepoche wartet der TEE auf dich, genauer gesagt der Dieseltriebwagen der Baureihe VT 11.5 bzw. 601. Er wurde in ganz Europa eingesetzt und begleitete die Einführung der Intercities.

Der „Fliegende Hamburger“ (Baureihe DR 877) ist die Bonuslok der dritten Epoche bei Rail Nation. Auf seiner Strecke von Berlin nach Hamburg stellte er bei seiner Einführung die schnellste Bahnverbindung der Welt her. Der Fliegende Hamburger war maßgeblich daran beteiligt, die Überlegenheit der Dieselloks außer Frage zu stellen.

Diese und weitere Personenzüge werden bald bei Rail Nation für dich zur Verfügung stehen.


Kategorie: Rail Nation News

TOP BROWSERGAMES

Goodgame Empire
Goodgame Empire

Burgen bauen und Schlachten schlagen: Herrsche im schönsten Königreich.

Farmerama
Farmerama

Der komplett verrückte Bauernhof. Rein in die Gummistiefel und los!

Goodgame Big Farm
Goodgame Big Farm

Die süße Farm-Simulation: Hier kannst du Tiere züchten und die Felder bestellen.

Forge of Empires
Forge of Empires

Bis zur Zukunft: Führe dein Volk durch die Epochen, erbaue ein Imperium.

Legends of Honor
Legends of Honor

Komm mit in eine mittelalterliche Welt, in der Ehre und Anstand noch zählen.

GAMEFINDER

Gamefinder
Finde das perfekte Game für Dich!

Wähle aus, was Du gerne spielst und wir zeigen Dir die passenden Browsergames.

BESTE BEWERTUNG

Goodgame Big Farm
4.9 von 5 Sterne

Goodgame Empire
4.8 von 5 Sterne

Let's Fish
4.8 von 5 Sterne

Rising Cities
4.7 von 5 Sterne

Rail Nation
4.6 von 5 Sterne