Browsergamer.com

Tipps und Tricks zu Rail Nation: die Gesellschaften

Veröffentlicht am 22.04.2014 von

Die Gesellschaften in Rail Nation bringen dir große Vorteile im Spiel.

Die Gesellschaften in Rail Nation bringen dir große Vorteile im Spiel.

Die Gesellschaften bei Rail Nation bieten dir nicht nur nette Kontakte zu anderen Spielern, sondern auch eine ganze Reihe an handfesten Vorteilen im Spiel. Wir erklären dir, was dir die Gesellschaften bringen und wie du sie optimal nutzt.

Die Vorteile der Gesellschaften bei Rail Nation:

Zusammenschlüsse von Spielern in Browsergames bieten natürlich immer größeren Spielspaß durch die neuen Kontakte und das schöne Teamplay. Aber es bringt dir noch viele weitere Vorteile, bei Rail Nation Mitglied einer Gesellschaft zu sein:


Wenn du einmal nicht online bist, können dir die Mitglieder deiner Gesellschaft helfen, die Belohnungen im Bahnhof einzusammeln. Das geht ganz einfach, indem du in der Gesellschaftsübersicht auf den Bahnhof eines Mitgliedes klickst.


Wenn du in einer Gesellschaft bist, verkürzt sich die Wartezeit bei der Warenabfertigung für dich. Die Verkürzung kann bis zu 50% betragen, wenn deine Gesellschaft mehr als die Hälfte der getätigten Investitionen in einem Betrieb getätigt hat.


Verkettungen bringen zusätzliche Boni: Sie verkürzen Wartezeiten oder ermöglichen einen höheren Warenwert. Absprachen ermöglichen eine bessere Organisation in der Stadtversorgung und damit beim Stadtwachstum. Davon hat jeder Teilnehmer etwas.

Ausbaustufen der Gesellschaften bei Rail Nation

Jede Gesellschaft bei Rail Nation hat die Möglichkeit, sich zu vergrößern. Dazu muss die Gesellschaftszentrale ausgebaut werden. Je weiter eine Gesellschaft ausgebaut ist, umso mehr Mitglieder kann sie aufnehmen. Außerdem stehen in höheren Ausbaustufen zwei zusätzliche Persönlichkeits-Slots zur Verfügung. Um die Gesellschaft auszubauen, ist die Zusammenarbeit der Mitglieder notwendig, denn die Kosten steigen mit jeder Ausbaustufe.

Der Sitter-Modus bei Rail Nation

Einen großen Vorteil der Zusammenarbeit bei Rail Nation ist der Sittermodus. Dieser ist zwar nicht auf Gesellschaften beschränkt, aber es bietet sich natürlich an, denjenigen Spielern Zugang zum eigenen Account zu verschaffen, mit denen die Zusammenarbeit auch in der Gesellschaft schon klappt. Bei den Profiloptionen kannst du zwei Sitter für deinen Account eintragen. Hier entscheidest du auch, was die Sitter in deiner Abwesenheit alles tun dürfen. Sobald du länger als 12 Stunden offline bist, können die Sitter sich einschalten und sich um dein Unternehmen kümmern. Aber Achtung: Du kannst nur für zwei andere Accounts von Rail Nation Sitter sein. Absprachen sind also notwendig!


Kategorie: Rail Nation Cheats

TOP BROWSERGAMES

Goodgame Empire
Goodgame Empire

Burgen bauen und Schlachten schlagen: Herrsche im schönsten Königreich.

Farmerama
Farmerama

Der komplett verrückte Bauernhof. Rein in die Gummistiefel und los!

Goodgame Big Farm
Goodgame Big Farm

Die süße Farm-Simulation: Hier kannst du Tiere züchten und die Felder bestellen.

Forge of Empires
Forge of Empires

Bis zur Zukunft: Führe dein Volk durch die Epochen, erbaue ein Imperium.

Legends of Honor
Legends of Honor

Komm mit in eine mittelalterliche Welt, in der Ehre und Anstand noch zählen.

GAMEFINDER

Gamefinder
Finde das perfekte Game für Dich!

Wähle aus, was Du gerne spielst und wir zeigen Dir die passenden Browsergames.

BESTE BEWERTUNG

Goodgame Big Farm
4.9 von 5 Sterne

Goodgame Empire
4.8 von 5 Sterne

Let's Fish
4.8 von 5 Sterne

Rising Cities
4.7 von 5 Sterne

Rail Nation
4.6 von 5 Sterne