Browsergamer.com

Undermaster Cheats: Tipps & Tricks zu Kämpfen

Veröffentlicht am 26.07.2014 von

Ruhm und Beute bei Undermaster: Wir erklären dir, auf was es beim Kämpfen ankommt.

Ruhm und Beute bei Undermaster: Wir erklären dir, auf was es beim Kämpfen ankommt.

Ein wichtiges Element von Undermaster sind die Kämpfe, die du mit deinen Monstern gegen feindliche Kreaturen führen kannst. Wir erklären dir, was du zu Sold und Strategie, zu Gegnern und Beute wissen musst.

Kämpfe bei Undermaster: So geht’s!

Um bei Undermaster kämpfen zu können, brauchst du einen Trainingsraum und Söldnermonster. Das Kampftutorial im Spiel erklärt dir, wie du den Raum ausstatten und die Kampfmonster rekrutieren kannst.

 

Um den Kampf zu starten, klickst du auf die Weltkarte am oberen Rand des Spielfensters. Das Schlachtfeld erscheint, eine Bodenreihe mit fünf Plätzen ist grün markiert. Auf diese Felder kannst du deine Kampfmonster setzen. Wähle sie nacheinander aus und achte dabei auf ihre Stärken und Schwächen: Prüfe, welchen Schaden deine Gegner anrichten können und wähle passende Monster aus. Natürlich solltest du darauf achten, dass die gewählten Monster ihren Gegner auch erreichen können.

 

Bevor es endgültig losgehen kann, fordern deine Monster ihren Sold ein. Wie hoch dieser ist, hängt von der Gattung der Kreaturen und von ihrem Level ab. Grundsätzlich gilt: Je mächtiger ein Monster ist, umso höher ist auch der Sold. Auch das solltest du bei der Wahl der Monster beachten, damit du den Sold für ein mächtiges Monster nicht unnötig ausgibst.

Sieg und Beute bei Undermaster

Der Sieg in den Kämpfen bei Undermaster wird in zwei Schritten gewonnen. Zunächst musst du die gegnerischen Monster besiegen. Schaffst du es, sie auszuschalten, erhalten deine Kampfmonster Ruhm und Erfahrungspunkte, mit denen sie weiter aufsteigen können. Im zweiten Schritt musst du durch das feindliche Stadttor kommen. Gelingt dir das, wartet eine reich gefüllte Beutekiste auf dich. In dieser Kiste findest du drei Karten, die unterschiedliche DInge enthalten: Gold, Erfahrung, Waffen, Rüstungen, Fallen oder Zauber sind möglich. Je mächtiger die Gegner sind, umso größer fällt auch die Belohnung aus.

Fallen im Kampf bei Undermaster

Fallen sind hilfreiche Mittel im Kampf. Vor Beginn der Schlacht kannst du maximal zwei von ihnen auf dem Kampfplatz aufstellen. Wenn ein Gegner auf sie läuft, bleibt er stehen und der Effekt der Falle tritt ein. Außer in den Beutekisten kannst du die Fallen auch von deinen Goblins bei Undermaster erhalten: Sie stellen sie her, wenn sie statt der herkömmlichen Tische eine Tüftlerecke bekommen.


Kategorie: Undermaster Cheats

TOP BROWSERGAMES

Goodgame Empire
Goodgame Empire

Burgen bauen und Schlachten schlagen: Herrsche im schönsten Königreich.

Farmerama
Farmerama

Der komplett verrückte Bauernhof. Rein in die Gummistiefel und los!

Goodgame Big Farm
Goodgame Big Farm

Die süße Farm-Simulation: Hier kannst du Tiere züchten und die Felder bestellen.

Forge of Empires
Forge of Empires

Bis zur Zukunft: Führe dein Volk durch die Epochen, erbaue ein Imperium.

Legends of Honor
Legends of Honor

Komm mit in eine mittelalterliche Welt, in der Ehre und Anstand noch zählen.

GAMEFINDER

Gamefinder
Finde das perfekte Game für Dich!

Wähle aus, was Du gerne spielst und wir zeigen Dir die passenden Browsergames.

BESTE BEWERTUNG

Goodgame Big Farm
4.9 von 5 Sterne

Goodgame Empire
4.8 von 5 Sterne

Let's Fish
4.8 von 5 Sterne

Rising Cities
4.7 von 5 Sterne

Rail Nation
4.6 von 5 Sterne