Browsergamer.com
Tribal Wars 2
Tribal Wars 2
Bilder & Videos:
Video zum Browsergame Tribal Wars 2
Fenster schließen

Tribal Wars 2: So funktioniert das Kampfsystem

Veröffentlicht am 19.01.2015 von

Hier erfährst du, wie das Kampfsystem von Tribal Wars 2 funktioniert.

Hier erfährst du, wie das Kampfsystem von Tribal Wars 2 funktioniert.

Kampfwerte, Vorräte und Einheitengruppen: In einem neuen Tutorial-Video erklärt Lead Community Manager Bruthor dir genau, wie das Kampfsystem bei Tribal Wars 2 funktioniert.

Drei Einheitengruppen bei Tribal Wars 2

Bei Tribal Wars 2 gibt es drei Einheitengruppen: Infanterie, Kavallerie und Bogenschützen. In jeder dieser Gruppen gibt es wiederum verschiedene Einheiten, bei der Infanterie zum Beispiel Axtkämpfer, Speerträger oder Schwertkämpfer. Zu welcher Gruppe eine Einheit gehört, wird spätestens bei einem komplexeren Kampf mit verschiedenen Einheitengruppen wichtig.

Tribal Wars 2: ein einfaches Kampfbeispiel

Wenn du in die Basis-Kampfwerte einer Einheit schaust, siehst du dort verschiedene wichtige Werte: Die allgemeine Kampfstärke sagt aus, mit welcher Kraft die Einheit angreift, unabhängig gegen welche Verteidiger. Die Verteidigungswerte sind hingegen aufgeteilt, je nachdem gegen welche Einheitengruppe die Verteidigung läuft: Jede Einheit hat unterschiedliche Verteidigungswerte gegen Infanterie, Kavallerie und Bogenschützen. Zudem siehst du bei den Basis-Kampfwerten, wie viele Vorräte eine Einheit verbraucht. Das wird später noch wichtig. Im ersten einfachen Kampfbeispiel im Tutorial-Video greifen 100 Axtträger 100 Speerträger an. Axtträger haben einen Angriffswert von 45, der nun mit 100 multipliziert wird. Die Einheitengruppe greift also mit einer Stärke von 4500 Punkten an. Speerträger haben gegen Infanterie nur einen Verteidigungswert von 25, insgesamt also 2500. Da die Angreifer einen deutlich höheren Punktwert haben, gewinnen sie den Kampf.

Komplexeres Kampfgeschehen bei Tribal Wars 2

Natürlich war dies ein sehr einfaches Beispiel. Viele Kämpfe bei Tribal Wars 2 sind ungleich komplexer. Wenn Einheiten aus mehreren Gruppen angreifen, werden die Vorräte wichtig. Die Einheitengruppen kämpfen immer nacheinander: zuerst die Infanterie, dann die Kavallerie und dann die Bogenschützen. Wie viele Verteidiger jeder Gruppe zugeordnet werden, hängt von der Verteilung der Vorräte ab. Braucht zum Beispiel die Kavallerie 80% der Vorräte der angreifenden Einheiten, dann kämpfen auch 80% der Verteidiger gegen diese Gruppe. Wenn du noch genauer wissen möchtest, wie komplexere Kämpfe gewertet werden und welche Rolle Gebäude, Kampforte und Glück spielen, dann solltest du dir das Tutorial-Video zu Tribal Wars 2 nicht entgehen lassen. Tipp: Auf dem „Zahnrad“ unten rechts kannst du deutsche Untertitel einschalten.


Kategorie: Tribal Wars 2 Cheats

Tribal Wars 2 bewerten

Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
4.4 / 5
Anzahl bisheriger Bewertungen: 1132
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

ÄHNLICHE SPIELE

Goodgame Empire
Goodgame Empire

Burgen bauen und Schlachten schlagen: Herrsche im schönsten Königreich.

Forge of Empires
Forge of Empires

Bis zur Zukunft: Führe dein Volk durch die Epochen, erbaue ein Imperium.

Legends of Honor
Legends of Honor

Komm mit in eine mittelalterliche Welt, in der Ehre und Anstand noch zählen.

BESTE BEWERTUNG

Goodgame Big Farm
4.9 von 5 Sterne

Goodgame Empire
4.8 von 5 Sterne

Let's Fish
4.8 von 5 Sterne

Rising Cities
4.7 von 5 Sterne

Rail Nation
4.6 von 5 Sterne