Browsergamer.com
Wargame 1942
Wargame 1942
Bilder & Videos:
Video zum Browsergame Wargame 1942
Fenster schließen
einfachkomplex
kostenloskostenpflichtig
PausenspielLangzeitspiel
Wargame 1942 false

Als Kommandant eines kleinen Außenpostens musst du deine strategischen Fähigkeiten während des zweiten Weltkrieges unter Beweis stellen. Wargame 1942 lässt dir dabei viele Freiheiten beim Ausbau der Basis und beim Anwerben von Einheiten zur Verteidigung gegen den Feind.

Stell dir vor es ist Weltkrieg und keiner muss sterben! Nette Vorstellung und bei Computerspielen glücklicherweise Realität. Denn seien wir ehrlich, ein wenig faszinieren die logistischen und strategischen Meisterleistungen einiger Generäle unter Belastungssituationen im Krieg durchaus. In Wargame 1942 ist allerdings kein Patton, Rommel oder de Gaule für den Erfolg verantwortlich -sondern du!

In deiner Eigenschaft als Kommandant eines kleinen Außenpostens irgendwo im Kriegsgebiet siehst du dich umgeben von tausenden anderen Mitspielern und damit potentiellen Verbündeten oder auch erbitterten Feinden. Neben dem Ausbau deiner Basis wirst du dich nämlich auch um Diplomatie und Allianzen mit anderen Spielern kümmern müssen, ansonsten gehst du im Kriegsgeschehen gnadenlos unter.

Kriegsspiele: Aller Anfang ist schwer

Beim Start von Wargame 1942 stehst du vor einem leeren Acker und einem vollen Konto. Deine Aufgabe ist es also, aus dem Acker eine funktionierende militärische Basis zu machen und trotzdem ein zumindest halbwegs volles Konto zu behalten. Du sorgst für Unterkünfte, Fabriken und Forschungseinrichtungen um Geld einzunehmen und weitere Gebäude und Einheiten zu erforschen. Dabei wird dir der permanente Geldmangel den einen oder anderen Tritt in den Allerwertesten geben – aber ohne ein wenig Anspruch wäre der zweite Weltkrieg ja auch langweilig.

Wargame 1942: Einheiten und Mitspieler

Bei Wargame 1942 handelt es sich nicht einfach nur um ein simples Browsergame, indem du gegen einen Computergegner kämpfst und heimlich still und leise deine Basis aufbaust. Im Gegenteil – Looki hat aus Wargame 1942 ein umfangreiches Strategie-MMO gemacht, bei dem du mit tausenden anderen Spielern interagierst, Freund- oder Feinschaften pflegst, Allianzen gründest und hintergehst und natürlich Kämpfe führst.

Da du dir als Kommandant aber selbstverständlich nicht selbst die Finger schmutzig machst, brauchst du Einheiten, die du teuer produzieren lassen kannst. Deine Armee wird später im Spiel von Infanteristen, Fahrzeugen und Lufteinheiten unterstützt, so dass du mit ein wenig Geschickt an der Spitze der Rangliste von Wargame 1942 stehen wirst.

Veröffentlicht von am 14.01.2013.

Wargame 1942

Wargame 1942 bewerten

Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
3.6 / 5
Anzahl bisheriger Bewertungen: 18
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

ÄHNLICHE SPIELE

Schulterglatze
Schulterglatze

Das kostenlose Browsergame - "Fast wie bei der Bundeswehr!"

Supremacy 1914
Supremacy 1914

Ein Gespenst geht um in Europa! Mit Waffen, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat.

World of Tanks
World of Tanks

Realistische Kämpfe erwarten dich in dieser 3D-Panzersimulaion.

BESTE BEWERTUNG

Goodgame Big Farm
4.9 von 5 Sterne

Goodgame Empire
4.8 von 5 Sterne

Let's Fish
4.8 von 5 Sterne

Rising Cities
4.7 von 5 Sterne

Rail Nation
4.6 von 5 Sterne