Browsergamer.com
Wargame 1942
Wargame 1942
Bilder & Videos:
Video zum Browsergame Wargame 1942
Fenster schließen

Wargame 1942 Cheats: Tipps und Tricks zum Kriegsspiel

Veröffentlicht am 14.01.2013 von

Tipps und Tricks zu Wargame 1942

Tipps und Tricks zu Wargame 1942

Mit feindlichen Soldaten ist nicht zu scherzen. Schon gar nicht, wenn du Kommandant eines kleinen Außenpostens mitten im Feindland bist und um dich herum der zweite Weltkrieg tobt. Um deine Überlebenschancen ein wenig zu erhöhen, gibt es von uns einige Tipps, Tricks und Cheats zu Wargame 1942.

 

Bei Wargame 1942 ist es als Kommandant einer Basis deine Aufgabe, dich vor den feindlichen Anführern und ihren Armeen zu schützen. Zu diesem Zwecke musst du deine Basis auf- und ausbauen, Soldaten, Fahrzeuge und Flugzeuge kaufen und Allianzen mit anderen Spielern schließen. Doch alles der Reihe nach.

Aufbaustrategie erfordert... Aufbau und Strategie!

Klingt logisch, sollte aber auch beherzigt werden: Ohne eine vernünftig ausgebaute Basis bist du bei Wargame 1942 zum Scheitern verurteilt. Deine finanziellen Reserven sind stark begrenzt und neues Geld kommt nur herein, wenn du dich richtigen Gebäude gebaut hast.

 

Daher solltest du zu Beginn erst einmal einige Wohnhäuser und ein paar Fabriken errichten, da diese im 10-Minuten-Takt Geld erwirtschaften. Mehrfamilienhäuser bringen dabei mehr Geld ein als einfache Wohnhäuser, ihr Bau dauert aber auch länger und sie sind teurer in der Anschaffung. 

 

Sinnvoll ist es, relativ schnell mit der Produktion von Öl zu beginnen. Das Öl lässt sich anschließend zu recht hohen Preisen auf dem Markt verkaufen, was im Endeffekt für mehr Geld sorgt als die regelmäßigen aber geringen Fabrikeinnahmen. 

Missionen in Wargame 1942

Sinnvoll ist es auch, den zu Anfang reichhaltig gestellten Missionen zu folgen um so einige zusätzliche Geldreserven, Diamanten und andere praktische Goodies zu bekommen. Diamanten sind dabei die Premiumwährung in Wargame 1942, es gibt leider keinen Cheat, um kostenlos an sie heranzukommen. Gehen dir die Diamanten aus, musst du Missionen erfüllen, bei denen es ab und an welche als Belohnung gibt - oder du investierst reales Geld und bekommst eine entsprechende Menge an Diamanten gutgeschrieben. Allerdings dienen die Diamanten primär dazu, Gebäude schneller fertigzustellen. Mit ein wenig Geduld kannst du dir die Investition von Diamanten also oft sparen. Nur wenn kurz vor einem Angriff wichtige Gebäude oder Einheiten schnell fertig produziert werden müssen, rechnet sich der Einsatz der Diamanten.

Welpenschutz und Allianzen

Ganz ohne Tricks, Tipps und Cheats bist du bei Wargame 1942 von Beginn an für eine gewisse Zeit vor feindlichen Angriffen geschützt. Solange du weniger als 20.000 Punkte erspielt hast, kann dich kein Feind angreifen - und bis dahin solltest du entweder eine schlagkräftige Armee aufgebaut haben oder eine Allianz mit einem anderen Spieler - der nach Möglichkeit nicht allzu weit von deinem Standort weg sein sollte - gegründet haben. Ohne Freunde wirst du den zweiten Weltkrieg in Wargame 1942 nicht unbeschadet überleben, da hilft dir auch ein Geldspeicher voll mit Diamanten nichts.


Kategorie: Wargame 1942 Cheats

Wargame 1942 bewerten

Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
3.6 / 5
Anzahl bisheriger Bewertungen: 18
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

ÄHNLICHE SPIELE

Schulterglatze
Schulterglatze

Das kostenlose Browsergame - "Fast wie bei der Bundeswehr!"

Supremacy 1914
Supremacy 1914

Ein Gespenst geht um in Europa! Mit Waffen, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat.

World of Tanks
World of Tanks

Realistische Kämpfe erwarten dich in dieser 3D-Panzersimulaion.

BESTE BEWERTUNG

Goodgame Big Farm
4.9 von 5 Sterne

Goodgame Empire
4.8 von 5 Sterne

Let's Fish
4.8 von 5 Sterne

Rising Cities
4.7 von 5 Sterne

Rail Nation
4.6 von 5 Sterne