Browsergamer.com
Forge of Empires
Forge of Empires
Bilder & Videos:
Video zum Browsergame Forge of Empires
x

Ab heute: das Wikingerdorf bei Forge of Empires

Veröffentlicht am 03.01.2019 von Birgit Oppermann

Bei Forge of Empires startet heute die erste Kulturelle Siedlung in einem Wikingerdorf.

Bei Forge of Empires startet heute die erste Kulturelle Siedlung in einem Wikingerdorf.

Ab dem 3. Januar kannst du bei Forge of Empires die Kulturellen Siedlungen nutzen und Einblicke in unterschiedliche Kulturen der Menschheitsgeschichte bekommen. Außerdem warten natürlich viele wertvolle Belohnungen auf dich.

Die Kulturellen Siedlungen bei Forge of Empires:

Das Hauptspiel von Forge of Empires hat vergangene Epochen und sogar die Gegenwart längst hinter sich gelassen. Jetzt gibt es aber einen neuen Weg, um zurück in die Vergangenheit zu kehren und dabei verschiedene Kulturen und Zivilisationen zu erkunden. Es beginnt mit den Wikingern: Der Clan von Ragnar Lodbrok aus dem hohen Norden bittet dich um Hilfe. Als Thane seines Dorfes kannst du die Siedlung zu Wohlstand und Eigenständigkeit führen. Das Wikingerdorf ist getrennt von deiner Hauptstadt. Es wird in Zukunft weitere kulturelle Siedlungen geben, die du auch mehrfach durchlaufen kannst. Wichtig: Kulturelle Siedlungen sind nicht dauerhaft verfügbar. Sobald du sie abgeschlossen oder abgebrochen hast, werden alle Erweiterungen, Errungenschaften und Ressourcen zurückgesetzt. Die Siedlung ist dann abgeschlossen, wenn du die Questreihe von Ragnar Logbrok durchlaufen hast.

Forge of Empires: Neue Güter für die Wikinger

Im Wikingerdorf musst du neue Güter sammeln und kannst dabei neue Ressourcen nutzen. Um die Gebäude in der Siedlung zu errichten, brauchst du natürlich Wikinger. Diplomatie ist notwendig, um neue Gebäude freizuschalten. Sie zeigt das Vertrauen, das du bei den Wikingern gewonnen hast. Kupfermünzen helfen dir, Kulturgüter zu nutzen. Du bekommst sie von Wohngebäuden und von einigen Diplomatie-Gebäuden. Außerdem bekommst du einen Startwert von 5000 Kupfermünzen für dein Dorf. Neue Wikingergüter sind Äxte, Met, Hörner und Wolle. Allerdings warten auch neue Herausforderungen auf dich: Unbewegliche Hindernisse blockieren einen Teil des Stadtnetzes und erschweren deine Siedlungsplanung. Mit jedem Start einer neuen Siedlung werden die Hindernisse anders angeordnet.

Neue Belohnungen für Forge of Empires:

Natürlich warten viele spannende Belohnungen auf dich. Je schneller du deine Siedlung durchlaufen kannst und je mehr Wiederholungen du schaffst, umso größer sind die Belohnungen. Hole dir zum Beispiel Yggdrasil, den heiligen Baum der Wikinger. Es handelt sich um ein Spezialgebäude mit neun Entwicklungsstufen. Je nach Stufe gewährt Yggdrasil dir Münzen, Angriffsschub. Forge-Punkte, Vorräte, Güter und Medaillen. Entdecke weitere Belohnungen für Forge of Empires, wie die Botschafter oder den Großen Runenstein.


Kategorie: Forge of Empires News

Forge of Empires bewerten

Bewertung Übermittlung Ihrer Stimme...
4.6 / 5
Anzahl bisheriger Bewertungen: 3322
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

ÄHNLICHE SPIELE

Goodgame Empire
Goodgame Empire

Burgen bauen und Schlachten schlagen: Herrsche im schönsten Königreich.

Grepolis
Grepolis

Beweise Deine Strategie beim Städtebau im alten Griechenland.

Legends of Honor
Legends of Honor

Komm mit in eine mittelalterliche Welt, in der Ehre und Anstand noch zählen.

BESTE BEWERTUNG

Goodgame Big Farm
4.9 von 5 Sterne

Goodgame Empire
4.8 von 5 Sterne

Let's Fish
4.8 von 5 Sterne

Rising Cities
4.7 von 5 Sterne

Rail Nation
4.6 von 5 Sterne